Natur-Erlebniszentrum Gut Herbigshagen

 

Das 1996 eröffnete Natur-Erlebniszentrum Gut Herbigshagen bei Duderstadt ist von dem bekannten Tierfilmer Heinz Sielmann gegründet worden und bietet vielfältige Erlebnisbereiche, in denen die heimische Flora und Fauna entdeckt werden kann. Dazu gehören ein interaktiver Naturlehrpfad mit Bauerngarten, ein Bienenhaus, eine Insekten-Nistwand, ein Feuchtbiotop sowie ein Damwildgehege und ein Ökobauernhof mit seltenen Haus- und Nutztierrassen. Gut Herbigshagen bietet dem Besucher hervorragende Möglichkeiten, Naturschutz greifbar zu machen und praktisch zu erleben. Die interessante multimediale Ausstellung „Heinz Sielmann – ein Leben für die Natur“ sowie ein gemütliches Café mit herrlichem Blick über das Eichsfeld runden das Angebot des Natur-Erlebniszentrums ab.

Die Umweltbildungsangebote „Schulbauernhof“ und „Tage voller Vielfalt“ richten sich vor allem an Schulklassen, die auch für mehrere Tage auf dem Gut untergebracht werden können. Gut Herbigshagen eignet sich auch als außergewöhnlicher Tagungsort. Die idyllisch gelegene Franz-von-Assisi-Kapelle bietet sich für romantische Trauungen an.

Öffnungszeiten

Das Gelände des Natur-Erlebniszentrums ist frei zugänglich.
Das Natur-Erlebnishaus mit den vielfältigen Ausstellungswelten und unserem Hofladen ist von April bis Oktober täglich von 11.00 bis 18.00 Uhr geöffnet und von November bis März von 11.00 bis 17.00 Uhr.

Wir freuen uns auf ihren Besuch!

Dauer
Teilnehmer
Höchstanzahl
25 Personen, größere Gruppen werden gesplittet
Preise

Der Besuch auf dem Gutshof kostet keinen Eintritt.
Führungen: Kosten für bis zu 90 Minuten: 60,- Euro je Gruppe

Kontakt

Ihr Ansprechpartner

Gut Herbigshagen anfragen

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Invalid Email
Invalid Number

Datenschutzhinweis

Premium Partner
Scroll to Top